Das A und das O für Pflanzen ist wie in der freien Natur auch, zusammen mit Licht, Wasser und Nährstoffen, ausreichend frische Luft! Beim Indoor-Grow gilt es die idealen Bedingungen draußen so perfekt wie nur möglich zu simulieren und die Pflanzen mit ausreichend frischer Luft zu versorgen. Für eine gesunde Entwicklung, das Wachstum, die Qualität und Quantität benötigt es also Umluft, Abluft und Zuluft - auch Pflanzen müssen atmen!

Durch das Gießwasser und die Feuchtigkeit der Pflanzen selbst steigt die Luftfeuchtigkeit. Wenn diese nicht stets über ein adäquates Abluftsystem nach draußen befördert wird, steigt sie schnell zu hoch an und es kommt zu Schimmelbildung. Ohne ein gutes, der Größe des Growrooms entsprechendes, Lüftungssystem können keine guten Ergebnisse erziehlt werden!
Doch nicht nur für die Frischluftzufuhr und einen optimalen Luftfeuchtigkeitswert ist eine Lüftung essentiell. Verbunden mit einem Aktivkohlefilter kann die Abluft gleichzeitig von Gerüchen gereinigt werden. Auf diese Weise dringen keinerlei Gerüche nach außen.
Grundsätzlich sollte der Aktivkohlefilter eine höhere Leistung, gemessen in m3/h, aufweisen als der Lüfter mit dem er betrieben wird.
Mehr Informationen bekommt Ihr im Growguide
 

Lüftung und Klimatisierung

Ihr Warenkorb ist noch leer.

 

 

 

 

 

 

 

 

Growshop Karlsruhe